NACHHALTIGKEIT

PERFORMANCE DRIVEN BY SUSTAINAMENTALS®

Unser Selbstverständnis

CHOM CAPITAL hat den Anspruch, für Investoren einen nachhaltigen Mehrwert zu schaffen.

Nachhaltigkeit ist zugleich integraler Bestandteil unserer Entscheidungen und unseres Selbstverständnisses als Unternehmer wie auch als Vermögensverwalter.

In unserem wertorientierten, fundamentalen Investmentprozess haben wir nicht-finanzielle Kriterien wie die Rücksichtnahme auf die Umwelt (Environment), gesellschaftliche Aspekte (Social) und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Corporate Governance) – zusammen „ESG-Kriterien“ auf allen Stufen integriert.

Wir nennen das
PERFORMANCE DRIVEN BY SUSTAINAMENTALS®

Unsere Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI und PURE Sustainability – Small Cap Europe UI veröffentlichen nach Artikel 8 der Offenlegungsverordnung und besitzen die Zielmarktkennzeichnung „R“ gemäß MiFID II.

FNG_Nachhaltigkeitssiegel_DE_2021_zweiSterne
Auszeichnung für unsern Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI
FNG_Nachhaltigkeitssiegel_DE_2022_2
Auszeichnung für unsern Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI und CHOM CAPITAL PURE Sustainability – Small Cap Europe UI
000190
Auszeichnung für unseren Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI
0

Prozent
ESG Verpflichtung

chom_Nachhaltig
0

Nachhaltigkeits-
Checks p.a.

chom_klimaneutral
0

Prozent
SUSTAINAMENTALS®

Wir leben Nachhaltigkeit

Als Unternehmer bekennen wir uns zu den Grundsätzen guter Corporate Governance, einer sozial verantwortlichen Personalpolitik und eines ökonomisch bewussten Umgangs mit unseren natürlichen Ressourcen. Im Sinne von „Sustainable Finance“ wollen wir mit unseren Produkten einen positiven Beitrag zum Klimawandel leisten und die Allokation von Finanzströmen in nachhaltige Unternehmen fördern.

Als Vermögensverwalter stellen wir den Kundennutzen und seinen Anlageerfolg konsequent ins Zentrum unseres Handelns. Wir nehmen Aktionärsrechte aktiv und verantwortungsvoll wahr und bekennen uns im Rahmen unseres Einflussbereichs zur Einhaltung folgender übergreifender Prinzipien:

  • Menschenrechtsgrundsätze der Vereinten Nationen sowie 17 Nachhaltigkeitsziele

  • kein Ermessensspielraum bei gravierenden Verletzungen der ILO-Kernarbeitsnormen, der UN Global Compact Prinzipien und den OECD-Grundsätzen für multinationale Unternehmen

  • Akzeptanz und Umsetzung der „Principles for Responsible Investment“ (PRI) der Vereinten Nationen und der BVI-Wohlverhaltensregeln

Wir investieren langfristig orientiert und betrachten nachhaltige Anlagen als eine Investition in die Zukunft.

„Um einen nachhaltigen Mehrwert zu erreichen, haben wir bei CHOM CAPITAL bewusst ESG-Verantwortung und Investmententscheidungen personell vereint.“

– Martina Neske, Gründer

„ESG ist fest integrierter Bestandteil unseres Investmentprozeses, somit können wir alle relevanten Aspekte in unsere Entscheidungen einbeziehen.“

– Benedikt Kirsch, Head of ESG

Unsere Verantwortung im Investmentprozess

In unserem Investmentprozess ist ESG ein integraler Bestandteil auf allen Stufen (Universum, Einzeltitelselektion, Portfoliokonstruktion und Beteiligungsmonitoring). CHOM CAPITAL steht für die feste Verzahnung von fundamentaler und ESG-Analyse eines Unternehmens.

Ausgehend von einem europäischen Anlageuniversum von ca. 6.000 börsennotierten Unternehmen grenzen wir dieses unter Berücksichtigung von Liquiditätsanforderungen und einem normbasierten ESG-Screening mit strikten Ausschlusskriterien ein. Weitere Eingrenzungen erfolgen durch Mindestanforderungen an Einzeltitel- und Portfoliorating sowie ein positives Ergebnis aus der Beitragsanalyse zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen.

Trotz der strikten Leitplanken verbleibt ein breites, investierbares Anlageuniversum von etwa 2.000 Unternehmen.

Für die ESG-Analyse setzen wir auf den Daten von MSCI ESG-Research auf. Wir haben proprietäre Modelle entwickelt, mit der wir die Nachhaltigkeit unserer Beteiligungen en Detail verfolgen und die Auswirkungen einer Titelaufnahme auf diverse Kennzahlen simulieren können.

Wir sind davon überzeugt, dass eine holistische Analyse von finanziellen und nicht-finanziellen Kriterien dazu beiträgt, das zukünftige Potential eines Unternehmens und die wesentlichen dafür verantwortlichen Werttreiber sauber identifizieren zu können. Daher sind bei uns Investmentscheidungen und ESG-Verantwortung personell vereint.

Wir validieren unsere Analyse-Ergebnisse in über 600 Managementgesprächen p.a. Dies erlaubt uns ein glaubwürdiges Engagement zur Verbesserung der Nachhaltigkeit unserer Beteiligungen.

Diesen Ansatz nennen wir
PERFORMANCE DRIVEN BY SUSTAINAMENTALS®

 

Yves Müller

Chief Financial Officer
„Wir sind tief beeindruckt von CHOM CAPITALs SUSTAINAMENTALS®-Ansatz, der die zukünftigen Wertpotenziale eines Geschäftsmodells und die strategische Positionierung ganzheitlich betrachtet. Dies spiegelt unsere eigene Überzeugung wider, dass die Gewinner von morgen Nachhaltigkeit mit fundamentalen Zielen verbinden.“

Cristina Rios de Amorim

Chief Financial Officer
„Unser regelmäßiger Dialog mit dem Team von CHOM CAPITAL hat uns eine hervorragende Möglichkeit gegeben, zu verstehen, wie wir von unseren Stakeholdern wahrgenommen werden und was ihre Bedenken und Erwartungen sind. Das CHOM CAPITAL-Team hat unseren Hauptsitz und unsere Produktionsstätten in Portugal häufig besucht. Sie kennen Corticeira Amorim und unser Management-Team sehr gut und verstehen die Besonderheiten dieses Familienunternehmens, dessen Kernstück die Nachhaltigkeit ist. Angesichts des langfristigen, nachhaltigen Investmentansatzes von CHOM CAPITAL waren unsere herausfordernden Diskussionen und ihre tiefgreifenden Analysen, insbesondere zu Nachhaltigkeitsthemen, sehr hilfreich, um potenzielle Verbesserungsbereiche zu identifizieren und die Offenlegung und das Engagement zu erhöhen.”

Stefan Yee

Chairman
„Das Team von CHOM CAPITAL hat ein tiefes Nachhaltigkeits-Know-how aufgebaut. Die gemeinsamen Gespräche und Diskussionen haben uns wichtige und sinnvolle Aspekte aufgezeigt. Für UPG ist Nachhaltigkeit ein zentraler Bestandteil unserer Strategie gegenüber allen Stakeholdern – unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, unserem Planeten und unseren Investoren.”

Unsere nachhaltigen Qualitätsstandards für Transparenz und Vertrauen

Gute Corporate Governance, ein ökonomisch bewusster Umgang mit den Ressourcen und verantwortungsbewusstes Investieren gehören für uns als eigentümergeführtes Unternehmen zum Selbstverständnis. Verantwortungsbewusstes Investieren leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Ausrichtung von Kapitalanlagen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

UN Principles for Responsible Investment

CHOM  CAPITAL bekennt sich als Unterzeichner zu den „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen (UN PRI = „UN Principles for Responsible Investment“). Damit verpflichten wir uns, die von den Vereinten Nationen formulierten Richtlinien im Portfoliomanagment umzusetzen. Als Treuhänder richten wir im Interesse unserer Kunden Anlagestrategien und Investmentprozesse auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen aus und werden diese Strategie regelmäßig systematisch überprüfen und weiterentwickeln.

Die UN PRI sind eine Investoreninitiative in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP und dem UN Global Compact. Sie umfassen die folgenden sechs Prinzipien, die auch uns als Leitfaden dienen:

  • Prinzip 1: Wir werden ESG-Themen in die Analyse- und Entscheidungsprozesse im Investmentbereich einbeziehen.

  • Prinzip 2: Wir werden aktive Anteilseigner sein und ESG-Themen in unserer Anlagepolitik und -praxis berücksichtigen.

  • Prinzip 3: Wir werden Unternehmen, in die wir investieren, zu einer angemessenen Offenlegung in Bezug auf ESG-Themen anhalten.

  • Prinzip 4: Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Prinzipien in der Investmentbranche vorantreiben.

  • Prinzip 5: Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Wirksamkeit bei der Umsetzung der Prinzipien zu steigern.

  • Prinzip 6: Wir werden über unsere Aktivitäten und unsere Fortschritte bei der Umsetzung der Prinzipien Bericht erstatten

Weitere Informationen über die Principles for Responsible Investment (PRI) Initiative finden Sie unter www.unpri.org

Eurosif – European Sustainable and Responsible Investment Forum

EUROSIF ist ein europäisches Forum für nachhaltige Geldanlagen, das als Partnerschaft der nationalen Sustainable Investment Forums (SIFs) innerhalb der EU mit Unterstützung und Beteiligung ihrer Mitglieder funktioniert. Nur diejenigen Unternehmen, die die strengen Auflagen von EUROSIF erfüllen und als „Transparentes Unternehmen“ im Transparenz-Register geführt werden, können sich zusätzlich für das Europäische Transparenzlogo qualifizieren.

Das Transparenzlogo und der Europäische SRI-Transparenzkodex

Das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds kennzeichnet, dass CHOM CAPITAL sich verpflichtet, korrekt, angemessen und rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um Interessierten, insbesondere Kunden, die Möglichkeit zu geben, die Ansätze und Methoden der nachhaltigen Geldanlage des jeweiligen Fonds nachzuvollziehen.

Ausführliche Informationen über den Europäischen Transparenz Kodex finden Sie unter www.eurosif.org. Informationen über die Nachhaltige Anlagepolitik und ihre Umsetzung des CHOM CAPITAL Active Return Europe UI finden Sie unter: fondsfinder.universal-investment.com. Der Transparenz Kodex wird gemanagt von Eurosif, einer unabhängigen Organisation.


FNG Forum nachhaltige Geldanlagen

Der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz hat es sich zur Aufgabe gemacht, verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Geldanlage zu schaffen. CHOM CAPITAL ist seit 2020 Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen.

Weitere Informationen zum FNG finden Sie unter forum-ng.org

CSSP – Center for Social and Sustainable Products
CSSP ist ein schweizerisches, unabhängiges Beratungs- und Forschungsunternehmen, das in Kooperation mit der Online-Plattform YourSRI.com standardisierte & kundenspezifische ESG- & Carbon Investment Reporting sowie Controlling Lösungen anbietet. yourSRI führt traditionelle Finanzdaten (Thomson Reuters/Lipper), ESG-Daten (MSCI ESG Research) sowie Kohlenstoffdaten (ISS-Ethix) zusammen, um automatisch den ESGScore eines Fonds sowie dessen CO2-Fusabdruck zu ermitteln. Auf diese Weise schafft yourSRI Transparenz für Investitionsentscheidungen, um ESG-und CO₂-Betrachtungen leichter zu integrieren.

CHOM CAPITAL arbeitet beim Nachhaltgkeitsreporting und Controlling seit 2017 mit CSSP zusammen. Der Fonds CHOM CAPITAL Active Return UI hat die Höchstbewertung von fünf Diamanten erhalten.

Weitere Informationen über CSSP finden Sie unter cssp-ag.com


MSCI ESG Research

MSCI ist der weltweit größte Anbieter von ESG Research. MSCI ESG Ratings umfassen sämtliche Themengebiete der Nachhaltigkeit. Im Rahmen des tiefgründigen Ratingprozesses wird analysiert, wie es dem jeweiligen Unternehmen gelingt, Chancen im Bereich Umwelt und Soziales als Wettbewerbsvorteil zu nutzen und ob eine gute Unternehmensführung vorliegt. Die Nachhaltigkeitsratingagentur MSCI ESG Research analysiert bei Unternehmen, welchen wesentlichen und (industrie-)speziellen Risiken diese ausgesetzt sind und was zur Risikobewältigung vorgenommen wird. Je höher die erkannten Risiken, desto fortschrittlicher müssen die vorgewiesenen Risikomanagementstrategien sein, um ein gutes Rating zu erlangen. Unternehmen werden auf einer Skala von „AAA“ (sehr gut) bis „CCC“ (mangelhaft) bewertet. Fondsratings ergeben sich aus der Aggregation der gehaltenen, bewerteten Einzeltitel.

Weitere Informationen über MSCI finden Sie unter msci.com

Sie möchten mehr zu unserem nachhaltigen Investmentansatz erfahren?

Wir freuen uns über ein Gespräch mit Ihnen.

Benedikt Kirsch, Portfolio Manager und Head of ESG
kirsch(at)chomcapital.com